Smart Factory

Ein fachlicher Schwerpunkt von WHP-Personalconsulting liegt auf dem Thema "Smart Factory".
Egal, ob es nun Smart Factory, Industrie 4.0, Internet der Dinge o.ä. genannt wird, wir unterstützen Unternehmen bei der Suche nach hierfür geeignetem Personal. Dabei geht es immer wieder um die typischen Herausforderungen:

  • Steigerung der Produktivität
  • Beherrschung der zunehmenden Komplexität
  • Nutzung neuer Geschäftsmodelle
  • Sicherstellung der Verlässlichkeit und des Schutzes von eingesetzten (IT-)Systemen

Einfache Bezug zur Kommunikationsstärke ist wenig überzeugend:

Kommunikationsstarker Manager.

 

Besser:

Durch Führungskräfte bestätigtes Talent zum Aufbau von belastbaren Kundenkontakten.

oder

 Mehrfach bereits umfangreiche Netzwerke aufgebaut (Nennung von Referenzen möglich) 

 

Größte Wirkung würde erzielen:

>5 Jahre als KAM Firma XYZ betreut mit umfangreichen persönlichen Kontakten in sämtliche Unternehmensbereiche.

 

 

Stellenausschreibungen zu "Smart Factory"

WHP-Personalconsulting bearbeitet aktuell eine Vielzahl von "Smart Factory"-Stellenausschreibungen. Dabei konzentrieren wir uns auf folgende Profile:

  • Aufgabenschwerpunkt: Planung von Produktionsabläufen nach Industrie 4.0-Gesichtspunkten  (Solution Architekten u.ä.)
  • Must Have: sehr gute Prozesskenntnisse zum Supply Chain Management und Erfahrungen mit Industrie 4.0
  • Arbeitgeber: Dienstleister und KMU
  • Karrierelevel: Fach- und Führungskräfte
  • Standorte: bundesweit

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung sind und obige Punkte auf Sie zutreffen bzw. Sie interessieren.

 

Informationen zu "Smart Factory"

Regionale Verteilung von ausgeschriebenen Stellen zu "Smart Factory" in Deutschland

  • fast 3/4 aller Stellenausschreibungen zu "Smart Factory" werden für süddeutsche Standorte angeboten
  • es wurden über 100 Stellen betrachtet (Smart Factory, Digital Manufacturing, Industrie 4.0 usw.)
  • Stand August 2017
  • Quelle: Befragungen und Auswertung Stellenausschreibungen
  • Bezug: KMU und Konzerne

Häufig verwendete Begriffe in Titeln von Digitalisierungs-Jobs

  • in 80% der Fälle werden Begriffe verwendet, die den Wortstamm Digital* beinhalten
  • 50% verwenden den Begriff SMART
  • >30% finden sich Begriffe in Kombination mit 4.0 oder die Abkürzung IoT (Internet of Things)
  • Auswertung von > 3.000 Stellenausshreibungen in D
  • Quelle: einschlägige Jobbörsen
  • Stand: August 2017
Druckversion Druckversion | Sitemap
© WHP-Personalconsulting | AGB | Impressum | Datenschutzerklärung | Images provided by PresenterMedia.com